Geschrieben von Alexander P. am 04.09.2015 22:34
EINSATZ

Stromversorgung bei der ärtzlichen Versorgung von 700 Flüchtlingen

29.08.2015 05:00 Messehallen Hamburg
Am 29.08.2015 um 5:00 Uhr begab sich die Fachgruppe Elektroversorgung, mit der Unterstützung von Helfern der ersten Bergungsgruppe, zu den Hamburger Messehallen.

Auftrag war die Bereitstellung von Notstrom für die ärztliche Versorgung von 700 Flüchtlingen. mehr...
Geschrieben von Annika-Daniela K. am 01.09.2015 11:49
VERANSTALTUNG

THW bei den Hamburger „Airport Days“

22.08.2015 Flughafen Hamburg
100.000 Besucher kamen am Samstag und Sonntag zum größten Luftfahrt-Spektakel Norddeutschlands, den Hamburger Airport Days. Über 100 historische und moderne Flugzeugen konnten auf dem Flughafen-gelände bestaunt werden, darunter der „AWACS-Luftaufklärer der NATO und die Douglas DC-6B der „Flying Bulls“ aus Österreich. Darüber hinaus gab es Flugshows und viele Attraktionen für Groß und Klein. Das Technische Hilfswerk (THW) war vor Ort, um die Veranstaltung sowohl zu unterstützen, als auch das Know-How des THW den Besuchern zu präsentieren.
mehr...
Geschrieben von Norbert M. am 13.08.2015 15:42
VERANSTALTUNG

Bergedorfer THW gelingt die erfolgreiche Titelverteidigung beim Schlauchbootwettkampf

09.08.2015 Hamburger Vier-und Marschlanden
Am vergangenen Sonntag den 9. August fand der 45. Schlauchbootwettkampf der Feuerwehren am Hohendeicher See statt.

Insgesamt haben in drei verschiedenen Wertungsklassen 35 Mannschaften aus 3 Bundesländern, bei besten äußeren Bedingungen, um den Sieg gekämpft. mehr...
Geschrieben von Dörthe W. am 18.08.2015 13:29
EINSATZ

Sicherung der Flüchtlingsunterkünfte vor Sturm Zeljko

24.07.2015 Dratelnstraße
Am 24.07.2015 gegen 19 Uhr wurden die Technischen Züge aller Hamburger Ortsverbände alarmiert, um die Hamburger Flüchtlingsunterkünfte vor dem herannahenden Sturm Zeljko zu sichern.

Der Ortsverband Hamburg-Bergedorf rückte nach der Alarmierung in die Dratelnstraße aus, um dort die Zelte der Zentralen Erstaufnahme sturmsicher zu machen. Nach einer kurzen Erkundung und Beurteilung der Gesamtsituation konnte mit Hilfe von Bodenverankerungen und Seilen, die über Kreuz über die Zelte gespannt wurden, eine vorläufige Sicherung der Zelte gegen die auftretenden Windkräfte gewährleistet werden. mehr...
Geschrieben von Gunnar S. am 22.07.2015 23:34
EINSATZ

Wassermangel im Borghorster Brack

10.07.2015 18:00 Borghorster Brack
Durch die zu geringen Regenmengen der letzten Monate war der Wasserstand im Borghorster Brack, einem Teich hinter der Deichlinie in den Vier- und Marschlanden ohne eigenen Zufluss, soweit abgesunken das eine Gefahr für die dort lebenden Fische bestand. mehr...
Kontakt | Impressum