Geschrieben von Alexander P. am 27.03.2017 16:21
ÜBUNG

Stromausfall Kattwykbrücke Hamburg

24.03.2017 18:00 Hamburg-Hafen
Mit einer Alarmierung begann das Wochenende der Fachgruppe Elektroversorgung des Ortsverbandes Hamburg-Bergedorf überraschend. Mit dem Einsatzstichwort „Stromausfall Kattwykbrücke Hamburg“ machten sich die Helfer auf den Weg zur Dienststelle. mehr...
Geschrieben von Norbert M. am 12.09.2016 23:10
ÜBUNG

THW Hamburg-Bergedorf unterstützt Übung zur Wasserversorgung im Katastrophenfall

03.09.2016 Hamburg
Am Samstag, den 3.September wurde unter Leitung der Hamburger Behörde für Umwelt und Energie die Notstromversorgung an verschiedenen Notbrunnen der Hansestadt geprobt.

Ziel der Übung war herauszufinden, welche Notstromgeneratoren geeignet sind die verschiedenen Brunnen mit ausreichend Strom zu versorgen.
Im Nachgang soll eine Handlungsempfehlung zum Betreiben der Notbrunnen mit Notstromgeneratoren erstellt werden. mehr...
Geschrieben von Alexander S. am 19.10.2014 17:40
ÜBUNG

Unser Strom ist blau - aber welche Farbe hat unser Licht?

11.10.2014 Rostock
Am Wochenende vom 10-12.10.14 traf sich die Facharbeitsgemeinschaft Beleuchtung / Elektroversorgung zu ihrer jährlichen Übung bzw. gemeinsamen Fachausbildung.
Während im letzten Jahr anhand von fiktiven Einsatzszenarien auf einem Truppenübungsplatz bei Lübeck geübt wurde, stand in diesem Jahr die fachliche Weiterbildung der Mitglieder im Vordergrund. Dazu nutzte die Facharbeitsgemeinschaft die "Feuerwache See" in Rostock als Unterkunft und Ausbildungsstandort. Die Veranstaltung ist traditionell in zwei Themengebiete unterteilt, in einen Beleuchtungs- und einen E-Versorgunsteil. mehr...
Geschrieben von THW Geschäftsstelle Hamburg . am 05.10.2014 22:11
ÜBUNG

Großübung „Woda 2014“ im polnischen Borne Sulinowo

25.09.2014 Borne Sulinowo, Polen
Da Katastrophen bekanntlich nicht vor Landes- und Bundesgrenzen halt machen, ist eine internationale Zusammenarbeit sowie ein Erfahrungsaustausch mit anderen Behörden und Katastrophenschutzbehörden wichtig und wertvoll. Der THW-Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein sowie Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt erarbeitete in den letzten 6 Monaten eine 4-tägige Großübung, an der das HCP, die Fachgruppen Wassergefahren sowie modulunabhängige Auslandsexperten teilnahmen. mehr...
Geschrieben von THW Geschäftsstelle Hamburg . am 15.10.2014 21:28
ÜBUNG

Modulübergreifende SEEWA-Ausbildung im Ortsverband

25.09.2014 OV Hamburg-Bergedorf
Vom 25. September bis zum 28. September 2014 fand im Ortsverband Hamburg-Bergedorf eine modulübergreifende SEEWA (Schnell-Einsatz-Einheit-Wasser-Ausland) Ausbildung der Fachbereiche Medizin und Bau statt. mehr...
Kontakt | Impressum